Monday, 24.06.19
home Pickel ausdrücken ? Was ist Mallorca Akne ? Akne & Homöopathie Acne & Narben
Akne
Was ist Akne?
Auswirkungen auf die Phsyche
Pickel ausdrücken?
Tipps für die Hautpflege
weitere Akne ...
Akneformen
Acne vulgaris
Acne tarda
Acne aestivalis
Acne cosmetika
weitere Akneformen...
Schältherapie
Therapie Einführung
Wie wirkt Benzoylperoxid?
Dosierung Benzoylperoxid
Anwendung Benzoylperoxid
weitere Schältheraphie...
Antibiotika bei Akne
Wie wirken Antibiotika?
Anwendung Antibiotika
Nebenwirkungen Antibiotika
Wechselwirkungen Antibiotika
weitere Antibiotika ...
Retinoide & Hormone
Lokale Retinoide
Systemische Retinoide
Akne und Hormone
Vorsichtsmaßnahmen Hormone
weitere Retinoide & Hormone...
Akne & Homöopathie
Akne Homöopathie
Akne naturreine Öle
Akne Bierhefe
Akne Heilerde
weitere Homöopathie...
Akne und Narben
Akne und Narben
Akne Wundheilung
Akne und Narbentypen
Akne Faktor Narbenbildung
weitere Akne Narben...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Anwendung Systemische Retinoide

Systemische Retinoide - Anwendung


Präparate, die Isotretinoin enthalten, gibt es in verschiedenen Dosierungen. Die Tabletten enthalten 10 mg, 20 mg oder 40 mg des Wirkstoffs. Im Vergleich zu anderen Aknetherapien sind die Tabletten relativ teuer. In der Regel werden die Kosten jedoch von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen (nicht wie bei Schönheitsoperationen). Privatversicherte sollten sich bei ihrer Krankenkasse erkundigen, ob die Kosten erstattet werden können. Schwieriger als die Kostenübernahme durch die Krankenkasse scheint die Verschreibung durch den Hautarzt zu sein. Wer unter einer schweren Akne leidet und die Therapie mit systemischen Retinoiden ohne Gründe nicht verschrieben bekommt, sollte sich nicht davor scheuen, die Meinung von anderen Hautärzten einzuholen.



Die Dosierung richtet sich nach dem Körpergewicht des Patienten. Die durchschnittliche Dosierung geht von 1 mg pro 1 kg Körpergewicht aus. Die Therapie mit systemischen Retinoiden wird auf einen Zeitraum von etwa einem halben Jahr angelegt. Bei niedriger Dosierung kann die Therapie jedoch auch mehrere Jahre dauern. Da die Therapie mit systemischen Retinoiden viele starke Nebenwirkungen mit sich bringen kann, sollte man die Dosierung vom individuellen Fall abhängig machen. Während verschiedene Forschungsreihen eine Dosierung von 140 mg pro 1 kg Körpergewicht als langfristig erfolgreich empfehlen, kann in manchen Fällen eine niedrigere Dosierung sinnvoll und nebenwirkungsarm sein.

Bei der Behandlung sollte man darauf achten, dass die Tabletten während einer Mahlzeit eingenommen werden. Da Isotretinoin zu der Vitamin A-Gruppe gehört, kann es sich nur mit Fett zusammen im Körper lösen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Retinoide & Hormone...

weitere Retinoide & Hormone...

Retinoide & Hormone gegen Akne - Wie wirken Hormone und Retinoide gegen Akne - Hier möchten wir Ihnen die Hormon Theraphie gegen Akne etwas näher vorstellen. Welche möglichkeiten bieten Hormone ...
Akne und Hormone

Akne und Hormone

Die Wirkungsweise von Hormonen Frauen, die unter Akne leiden, können sich mit Hormonen behandeln lassen. Der Erfolg setzt in vielen Fällen schon nach kurzzeitiger Einnahme der Pille ein. Die ...
Akne, Pickel und Mitesser