Saturday, 20.04.19
home Pickel ausdrücken ? Was ist Mallorca Akne ? Akne & Homöopathie Acne & Narben
Akne
Was ist Akne?
Auswirkungen auf die Phsyche
Pickel ausdrücken?
Tipps für die Hautpflege
weitere Akne ...
Akneformen
Acne vulgaris
Acne tarda
Acne aestivalis
Acne cosmetika
weitere Akneformen...
Schältherapie
Therapie Einführung
Wie wirkt Benzoylperoxid?
Dosierung Benzoylperoxid
Anwendung Benzoylperoxid
weitere Schältheraphie...
Antibiotika bei Akne
Wie wirken Antibiotika?
Anwendung Antibiotika
Nebenwirkungen Antibiotika
Wechselwirkungen Antibiotika
weitere Antibiotika ...
Retinoide & Hormone
Lokale Retinoide
Systemische Retinoide
Akne und Hormone
Vorsichtsmaßnahmen Hormone
weitere Retinoide & Hormone...
Akne & Homöopathie
Akne Homöopathie
Akne naturreine Öle
Akne Bierhefe
Akne Heilerde
weitere Homöopathie...
Akne und Narben
Akne und Narben
Akne Wundheilung
Akne und Narbentypen
Akne Faktor Narbenbildung
weitere Akne Narben...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Akne - Narbenbehandlung durch Salben

Akne Narbenbehandlung durch Salben


Gels, Salben und Cremes mit Kortison, Vitamin-A-Säure oder Östrogenen werden häufig für die Narbenbehandlung eingesetzt. Sie sorgen dafür, dass das Narbengewebe weicher und elastischer wird. Zusätze wie Zwiebelextrakt wirken entzündungshemmend und bekämpfen Bakterien.



Da die Wirkstoffe direkt auf dem Narbengewebe aufgetragen werden, zeigt sich bei frischen Narben eine deutliche Verbesserung bereits nach wenigen Tagen. Je früher eine Behandlung mit Gels, Salben oder Cremes einsetzt, umso größer ist der Erfolg! Denn frische Narben reagieren schneller auf die Anwendung, sie können den Umbauprozess, der durch die Wirkstoffe in Gang gesetzt wird, besser und schneller verarbeiten.

Bei älteren Narben lässt sich bei regelmäßiger Anwendung ebenfalls ein sichtbarer Erfolg feststellen, jedoch sollte man etwas Geduld mitbringen, da ältere Narben mehr Zeit benötigen, um den Umbauprozess umzusetzen.

Für die Behandlung von Aknenarben stellt die medikamentöse Lokaltherapie eine gute Alternative zu operativen Maßnahmen dar. Die Anwendung ist einfach und lässt sich problemlos durchführen ohne ärztliche Betreuung und im Vergleich zu operativen Maßnahmen ist die Behandlung mit Gels, Cremes oder Salben sehr preiswert. In der Regel wird das Gel oder die Salbe mehrmals täglich aufgetragen und leicht einmassiert. Bei älteren Narben wird empfohlen, die behandelten Stellen über Nacht mit einem Verband oder Frischhaltefolie abzudecken. Dadurch können die Wirkstoffe verstärkt in das Narbengewebe eindringen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Akne Bestrahlung

Akne Bestrahlung

Akne Bestrahlung Die Therapie mit Röntgenweichstrahlen wird vor allem zur Behandlung von Keloiden eingesetzt. In den meisten Fällen erfolgt die Bestrahlung nach einer Operation, um zu verhindern, ...
Akne Dermabrasion

Akne Dermabrasion

Akne Dermabrasion Unter einer Dermabrasion versteht man eine Schleifbehandlung, bei der mit einem Diamantschleifer die obersten Hautschichten abgeschliffen werden. So können Narben, Falten und ...
Akne, Pickel und Mitesser