Monday, 24.06.19
home Pickel ausdrücken ? Was ist Mallorca Akne ? Akne & Homöopathie Acne & Narben
Akne
Was ist Akne?
Auswirkungen auf die Phsyche
Pickel ausdrücken?
Tipps für die Hautpflege
weitere Akne ...
Akneformen
Acne vulgaris
Acne tarda
Acne aestivalis
Acne cosmetika
weitere Akneformen...
Schältherapie
Therapie Einführung
Wie wirkt Benzoylperoxid?
Dosierung Benzoylperoxid
Anwendung Benzoylperoxid
weitere Schältheraphie...
Antibiotika bei Akne
Wie wirken Antibiotika?
Anwendung Antibiotika
Nebenwirkungen Antibiotika
Wechselwirkungen Antibiotika
weitere Antibiotika ...
Retinoide & Hormone
Lokale Retinoide
Systemische Retinoide
Akne und Hormone
Vorsichtsmaßnahmen Hormone
weitere Retinoide & Hormone...
Akne & Homöopathie
Akne Homöopathie
Akne naturreine Öle
Akne Bierhefe
Akne Heilerde
weitere Homöopathie...
Akne und Narben
Akne und Narben
Akne Wundheilung
Akne und Narbentypen
Akne Faktor Narbenbildung
weitere Akne Narben...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Akne Bestrahlung

Akne Bestrahlung


Die Therapie mit Röntgenweichstrahlen wird vor allem zur Behandlung von Keloiden eingesetzt. In den meisten Fällen erfolgt die Bestrahlung nach einer Operation, um zu verhindern, dass die Keloide wieder auftreten. Die Erfolgsquote liegt hier bei über 80 %.



Die Strahlentherapie wird in seltenen Fällen auch ohne vorherige Operation eingesetzt. Wenn andere Behandlungsmethoden nicht zum Erfolg geführt haben, kann die Therapie mit Röntgenweichstrahlen eine Alternative sein. Wird die Behandlung innerhalb eines halben Jahres nach der Entstehung des Keloids durchgeführt, ist die Erfolgsquote sehr hoch. Je mehr Zeit vergeht, bis die Behandlung durchgeführt wird, umso geringer ist auch die Erfolgswahrscheinlichkeit, da das Narbengewebe unempfindlicher gegenüber Röntgenstrahlen wird.

Grundsätzlich sollten die Behandlungen in Abständen von etwa einem Monat erfolgen. So kann die individuelle Strahlenempfindlichkeit besser beurteilt werden. Insgesamt darf eine Dosierung von 20 Gy nicht überschritten werden, da sonst Pigmentstörungen entstehen können. Ein sichtbarer Erfolg sollte nach spätestens drei Behandlungen erkennbar sein.



Das könnte Sie auch interessieren:
Akne Dermabrasion

Akne Dermabrasion

Akne Dermabrasion Unter einer Dermabrasion versteht man eine Schleifbehandlung, bei der mit einem Diamantschleifer die obersten Hautschichten abgeschliffen werden. So können Narben, Falten und ...
Akne Fruchtsäurepeeling

Akne Fruchtsäurepeeling

Akne Fruchtsäure-Peelings Fruchtsäure-Peelings verbessern die Hautstruktur, indem obere und tiefer gelegene Hautschichten durch reizende Substanzen abgelöst werden. Dadurch wird die Haut gleichmäßig ...
Akne, Pickel und Mitesser