Tuesday, 26.09.17
home Pickel ausdrücken ? Was ist Mallorca Akne ? Akne & Homöopathie Acne & Narben
Akne
Was ist Akne?
Auswirkungen auf die Phsyche
Pickel ausdrücken?
Tipps für die Hautpflege
weitere Akne ...
Akneformen
Acne vulgaris
Acne tarda
Acne aestivalis
Acne cosmetika
weitere Akneformen...
Schältherapie
Therapie Einführung
Wie wirkt Benzoylperoxid?
Dosierung Benzoylperoxid
Anwendung Benzoylperoxid
weitere Schältheraphie...
Antibiotika bei Akne
Wie wirken Antibiotika?
Anwendung Antibiotika
Nebenwirkungen Antibiotika
Wechselwirkungen Antibiotika
weitere Antibiotika ...
Retinoide & Hormone
Lokale Retinoide
Systemische Retinoide
Akne und Hormone
Vorsichtsmaßnahmen Hormone
weitere Retinoide & Hormone...
Akne & Homöopathie
Akne Homöopathie
Akne naturreine Öle
Akne Bierhefe
Akne Heilerde
weitere Homöopathie...
Akne und Narben
Akne und Narben
Akne Wundheilung
Akne und Narbentypen
Akne Faktor Narbenbildung
weitere Akne Narben...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Wie wirken Antibiotika?

Wie wirken lokale Antibiotika?


Lokale Antibiotika bekämpfen schädigende Bakterien und werden bei leichter bis mittelschwerer Akne eingesetzt. Sie helfen gegen Pickel, können jedoch nichts gegen Mitesser ausrichten. Lokale Antibiotika haben keinen Einfluss auf die Talgproduktion und beseitigen auch keine Verhornungen. Daher werden sie in den meisten Fällen nicht als einziges Mittel für die Akne-Therapie eingesetzt. In Kombination mit anderen Präparaten können sie jedoch zu einem verbesserten Hautbild verhelfen.



Im Gegensatz zu den einzunehmenden Antibiotika werden lokale Antibiotika besser vertragen. Nur in seltenen Fällen kommt es zu Unverträglichkeiten, die entweder durch allergische Reaktionen ausgelöst werden oder mit der Zusammensetzung des jeweiligen Präparats verbunden sind.

Es gibt verschiedene Antibiotika. Die erythromycinhaltigen Antibiotika hemmen die Ausbreitung von schädigenden Bakterien. Diese Bakterien werden jedoch bei längerer Anwendung resistent gegen das Antibiotikum. Es können sich auch Kreuzresistenzen bilden. Chloramphenicolhaltige Antibiotika werden eher selten verschrieben, da sie bei längerer Anwendung Leberschäden verursachen und das Blutbild verändern können.

Es gibt lokale Antibiotika, die rezeptpflichtig sind und andere, die frei verkäuflich in Apotheken erhältlich sind.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Antibiotika ...

weitere Antibiotika ...

Akne und Antibiotika - Welche Medikamente helfen bei Akne und Pickeln ? - Hier möchten wir Ihnen vorstellen, wie man Akne und Pickel mit Medikamenten bekämpfen kann. Unter anderem kann man ...
Anwendung Antibiotika

Anwendung Antibiotika

Anwendung Antibiotika Am Anfang der Behandlung werden die antibiotikahaltigen Salben, Cremes oder Lösungen zweimal am Tag, morgens und abends, nach einer Reinigung mit mildem Waschgel auf die ...
Akne, Pickel und Mitesser