Monday, 20.11.17
home Pickel ausdrücken ? Was ist Mallorca Akne ? Akne & Homöopathie Acne & Narben
Akne
Was ist Akne?
Auswirkungen auf die Phsyche
Pickel ausdrücken?
Tipps für die Hautpflege
weitere Akne ...
Akneformen
Acne vulgaris
Acne tarda
Acne aestivalis
Acne cosmetika
weitere Akneformen...
Schältherapie
Therapie Einführung
Wie wirkt Benzoylperoxid?
Dosierung Benzoylperoxid
Anwendung Benzoylperoxid
weitere Schältheraphie...
Antibiotika bei Akne
Wie wirken Antibiotika?
Anwendung Antibiotika
Nebenwirkungen Antibiotika
Wechselwirkungen Antibiotika
weitere Antibiotika ...
Retinoide & Hormone
Lokale Retinoide
Systemische Retinoide
Akne und Hormone
Vorsichtsmaßnahmen Hormone
weitere Retinoide & Hormone...
Akne & Homöopathie
Akne Homöopathie
Akne naturreine Öle
Akne Bierhefe
Akne Heilerde
weitere Homöopathie...
Akne und Narben
Akne und Narben
Akne Wundheilung
Akne und Narbentypen
Akne Faktor Narbenbildung
weitere Akne Narben...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Auswirkungen auf die Phsyche

Auswirkungen auf die Psyche


Die Haut als der Spiegel der Seele Wer unter Akne leidet und sich viele Gedanken über sein Erscheinungsbild macht, wird höchstwahrscheinlich feststellen, dass es einen Zusammenhang zwischen der Ausprägung der Akne und der eigenen Befindlichkeit gibt. Viele Aknepatienten äußern, dass die Akne ihr Selbstwertgefühl beeinträchtigt. Das permanente Nachdenken über das eigene Aussehen kann sehr stressig werden. Der Stress macht sich bei vielen Aknepatienten wiederum auf der Haut bemerkbar. Wenn man sich selbst hässlich fühlt, gesellschaftlich nicht repräsentabel, kann sich das auf viele Lebensbereiche auswirken. Das kann sich beispielsweise im Ausgehverhalten wieder spiegeln. Dabei spielt die Selbstwahrnehmung eine viel größere Rolle als die Fremdwahrnehmung. Selbst wenn andere äußern, dass die Akne gar nicht so auffällig sei, wie der Betroffene meint, kann die permanente Beschäftigung mit diesem Thema dazu führen, dass der Betroffene seine Akne viel extremer wahrnimmt, als sie tatsächlich ist. Dadurch, dass eine Fokussierung auf die Akne stattfindet, wirken selbst kleine Pickelchen viel auffälliger, als sie es wirklich sind.



Da Akne in fast allen Fällen eine längere Zeit braucht, um abzuheilen, müssen die Betroffenen große Geduld aufbringen. Die langwierige Behandlung und die nur langsam voranschreitende Verbesserung des Hautbildes spiegeln emotional das Gegenteil des Betroffenen wieder: Man will die Akne so schnell wie möglich loswerden. Aus Ungeduld oder Unwissenheit tun dann viele Aknepatienten genau das Falsche – sie doktern selbst an ihrer Akne herum. Häufig verschlimmert sich die Akne durch das unhygienische Herumknubbeln an der Haut. Der Leidensdruck des Betroffenen wird größer.

Auch wenn es schwer fällt, sollte der Aknepatient alles tun, um seine Haut zu schonen und sie nicht zusätzlich noch zu belasten. Dazu gehört auch die eigene Einstellung. Akne ist eine Hautkrankheit, unter der viele Menschen leiden. Die damit häufig verbundenen Assoziationen wie unhygienisches Verhalten sollten, so schwer es auch fällt, am Betroffenen abprallen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Akne ...

weitere Akne ...

Akne - Tipps und Tricks gegen Akne, Mitesser und Pickel - Hier möchten wir Sie in die Akne Problematik einführen. Ersteinmal möchten wir Ihnen kurz erklären was eigentlich Akne ist und wie ...
Pickel ausdrücken?

Pickel ausdrücken?

Pickel ausdrücken – ja oder nein? Grundsätzlich ist das Ausdrücken von Pickeln erlaubt – allerdings von Kosmetikerinnen. Kosmetische Aknebehandlungen dauern beispielsweise für das Gesicht etwa 45 ...
Akne, Pickel und Mitesser